Goller Bögl GmbH - Das Unternehmen

Ihr Partner für Tiefbau, Erdbewegungen und Materialverkauf in Südtirol

Das Unternehmen Goller Bögl GmbH entstand 2012, als die Firmenspitzen des Südtiroler Familienbetriebs P. Goller GmbH und des italienischen Ablegers des deutschen Bauriesen Max Bögl GmbH deren Fusion beschlossen. Dabei konnte P. Goller schon auf eine über 20-jährige Geschichte zurückblicken: 1989 gründeten Paul und Margaret Goller das Bauunternehmen, das sich auf Tiefbau und Erdbewegungen spezialisierte. Zum Angebot des Familienbetriebs zählten außerdem Transporte und Schwertransporte auf Baustellen, Materialverkauf und die Schotterproduktion, wobei ein firmeneigenes Schotterwerk dafür in Betrieb ist.

Die Max Bögl Gruppe hingegen ist ein deutsches Bauunternehmen, dessen Geschichte bis ins Jahr 1929 zurückreicht. Mittlerweile hat sich die Unternehmensgruppe zum größten in privater Hand befindlichen Anbieter von Baudienstleistungen in Deutschland entwickelt. 2005 wagte man mit der Gründung von Max Bögl Costruzione in Brixen den Sprung nach Italien, wo sich das Unternehmen nach und nach auch am hiesigen Markt etablieren konnte. Nach langjähriger Partnerschaft mit der P. Goller GmbH einigte man sich schließlich auf die Firmenzusammenlegung unter dem Namen Goller Bögl GmbH, die bis heute in eine fruchtbare und erfolgreiche Zusammenarbeit mündet.

Das Angebot und Referenzmärkte

Durch den Zusammenschluss konnten beide Unternehmen vom jeweilig anderen Partner unmittelbar profitieren, zumal so ein umfassendes Angebot für den Bausektor geschaffen wurde.

Heute arbeiten wir erfolgreich in den folgenden Bereichen:

Goller Bögl hat sich über die Jahre ein weitreichendes Netzwerk aufgebaut, sodass mehrere Referenzmärkte in Angriff genommen werden konnten. Besonderes Augenmerk legen wir auf lokale Bauunternehmungen. Dabei haben wir uns auf öffentlicher Ebene etabliert, wobei Gemeinden, aber auch die Autonome Provinz Bozen zu unseren Referenzen zählen. Außerdem arbeiten wir auch im privaten Bereich und sind dort sowohl bei großen als auch bei kleineren Bauvorhaben tätig. Des Weiteren bieten wir neben unserem Gesamtpaket gezielt auch Detailaufträge an. Unsere langjährige Erfahrung gepaart mit dem Einsatz von geeigneten Maschinen und Fahrzeugen aus unserem Maschinenpark ermöglichen eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit und für unsere Kunden.

Die Gardena Recycling Kons.g.m.b.H.

Nachhaltigkeit

2007 beteiligte sich Goller Bögl mit den Südtiroler Unternehmen Erdbau und Rabensteiner Bau an der Gardena Recycling Kons.g.m.b.H mit Sitz in der Gemeinde Kastelruth. Die Gardena Recycling Kons.g.m.b.H. ist hauptsächlich im Bereich der Wiederverwertung von Bauschutt und Abbruchmaterialien tätig. Damit werden wir nicht nur unseren qualitativen Ansprüchen gerecht, sondern setzen aktiv auf eine nachhaltige Entwicklung der Bauindustrie.